Meine Technik
Meine Technik

Sicherheit

Für alle Technikinteressierten stelle ich hier kurz meine Ausrüstung vor, aber auch für alle anderen ist es eine sehr wichtige Information zum Thema Sicherheit. Genau wie ein Handwerker profitiert der Fotograf von professioneller Ausrüstung. Dabei geht es nicht zwangsläufig darum, dass eine bessere Kamera schönere Fotos macht, sondern vielmehr ein zuverlässiges Werkzeug zu haben um in jeder Situation das perfekte Foto zu machen. Sicherheit spielt dabei eine große Rolle für meine Fotografie, so speichern alle meine Kameras zeitgleich auf zwei Speicherkarten um einen Datenverlust auszuschließen. Nicht auszudenken wenn alle Hochzeitsfotos durch eine defekte Speicherkarte verloren gehen, da dies nicht nur Bilder, sondern Erinnerungen des schönsten Tages im Leben sind. Leider höre ich immer wieder von Fotografen, denen diese Sicherheit nicht wichtig ist um am Ende des Tages alle Fotos zu verlieren.
Neben meinen beiden Kameras welche mich begleiten, habe ich natürlich auch hier ein Backup in Form von zwei weiteren Kameras.
Meine Technik

Meine Kameraausrüstung

Für alle die nun genauere Einblicke in meine Technik wollen - hier seid ihr richtig. Seit einigen Jahren arbeite ich mit Nikon Kameras. Aktuell sind meine beiden Hauptkameras zwei Vollformatkameras. Meine Nikon D810 bietet neben einer hervorragenden Bildqualität auch eine sehr hohe Auflösung um Bilder in extremer Größe drucken zu können. Als zweite Kamera nutze ich aktuell eine Nikon D750, welche neben ihrer beeindruckenden Bildqualität über eine schnelle Serienbildfunktion verfügt. Beide sind in Kombination zu meinem Doppelkameragurt der perfekte Begleiter auf jeder Veranstaltung und Hochzeit.
Hauptsächlich nutze ich extrem lichtstarke Festbrennweiten um eine schöne Hintergrundunschärfe und tolles Bokeh zu erzielen. Diese sind das Sigma 35mm F1.4 Art, Sigma 50mm F1.4 Art und Sigma 135mm F1.8 Art.
Diese werden ergänzt durch meine beiden Zoomobjektive Nikkor 24-70mm F2.8 und Tamron 70-200mm F2.8, welche für hohe Flexibilität in den unterschiedlichsten Situationen sorgen.
Die beiden Backup Kameras sind Nikon D3, welche durch ihre extreme Robustheit in jeder Situation und allen Bedingungen funktioniert, ich sage immer so schön „eine Kamera um damit Nägel in die Wand schlagen zu können“ ;)
Hier ein kleines Video um das ganze zu verdeutlichen.
Meine zweite Backup Kamera ist die Nikon D7100, für die ich als APS-C Kamera nochmal zwei eigene Standartzooms in Form des Sigma und Tamron 17-50mm F2.8 habe.
Zusätzlich besitze ich noch eine Nikon D90, welche als Lichtschrankenkamera in der Sportfotografie zum Einsatz kommt.
Neben guter Kameraausrüstung spielt auch Licht eine große Rolle und um dieses besser kontrollieren zu können verfüge ich über sechs Kamerablitze in Verbindung zu diversen Softboxen als Lichtformer. Zusätzliche habe noch noch zwei LED Panels als Dauerlichter, welche vor allem in geschlossenen Räumen eine hervorragende Arbeit leisten.
Diese Ausrüstung begleitet mich und gibt mir die nötige Sicherheit um bestens für alles vorbereitet zu sein.
Du willst diese Technik mal in Aktion sehen? Dann lass uns schnell einen Termin vereinbaren.
Total: